AKTUELLES


Liebe Patienten:innen,

 

vom 30.5.-09.06.2023 machen wir Urlaub.

 

Die Vertretung übernimmt in dieser Zeit:

 

MVZ Laim

Fürstenrieder Str. 62

Tel: 089-693 10760

 

Außerhalb der Sprechzeiten erreichen Sie dem Ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Rufnummer 116 117


Grippeimpfstoff

Die neuen Grippeimpfstoffe sind da!

 

Ab 60 Jahren empfiehlt die STIKO einen Hochdosis-Impfstoff, der von den Krankenkassen übernommen wird.

 

Boosterimpfung Covid-19

Wir beraten Sie gerne hinsichtlich der Möglichkeit einer Auffrischimpfung gegen eine Covid-19 Erkrankung. 

 

Weitere empfohlene Impfungen

- Gürtelrose (Zoster)

- Gebärmutterhalskrebs (HPV)

- FSME (Infektion durch Zecken)

- Pneumokokken (Lungenentzündung)


Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Homepage weiter unten oder im persönlichen Gespräch. Sprechen Sie uns gerne an.



Unser Hygienekonzept für Ihre Gesundheit

 

Liebe Patientinnen und Patienten, 

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Deshalb möchten wir Sie bitten, sollten Sie Erkältungssymptome haben, einen medizinischen Mundschutz oder FFP2 Maske zu tragen.

 

 

 

KRANKMELDUNGEN BIS ZU EINER WOCHE KÖNNEN PER TELEFON ANGEFORDERT WERDEN.

Weiterführende Informationen zu aktuellen Themen:

(entsprechendes Thema bitte anklicken)



Bei Verdacht auf eine Coronavirusinfektion oder bei positivem Schnelltestergebnis bieten wir Ihnen einen PCR-Test an.

 

Für Senioren und Personen mit einer Grunderkrankung wird die Grippeimpfung von der Ständigen Impfkommission empfohlen und von den Krankenkassen übernommen.

Sollten Sie über 70Jahre alt sein, an einer Immundefizienz oder einer chronischen Atemwegserkrankung leiden, empfiehlt die Ständige Impfkommission sich gegen Pneumokokken impfen zu lassen.

 


Da mittlerweile fast gesamt Bayern zum FSME-Risikogebiet erklärt wurde, raten wir unseren Patienten zu dieser Impfung. Den Impfstoff erhalten Sie in unserer Praxis. Wir beraten Sie gerne.

Impfungen helfen Krankheiten von vornherein zu vermeiden. Es wird daher empfohlen den Impfpass in regelmäßigen Abständen auf Impflücken überprüfen zu lassen. Gerne beraten wir Sie hierzu.

Die Vorsorgeuntersuchung ist eine wichtige Maßnahme, um Krankheiten frühzeitig erkennen zu können, welche von den Krankenkassen deshalb gefördert wird. In unserer Hausarztpraxis führen wir wichtige Früherkennungsuntersuchungen durch. So können bei früher Diagnose Krankheiten wie

  • Diabetes
  • Krebs
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Nierenerkrankungen

besser behandelt und gegebenenfalls geheilt werden.

 

Denken Sie jetzt an sich und Ihre Gesundheit. Vereinbaren Sie einen Termin zu einem gründlichen Check-up!